Partizipative Aktion anlässlich des Festivals 'les jours des éphémères', Lichtspiele Kino Olten, 2022.

1_def.jpg
2_def.jpg
3_def.jpg

Vom Gemeinsamen zum Individuellen: "Im Zentrum von Barbara Curti's Aktion steht die Garderobe. Diese beinhaltet das Vergängliche, denn dort werden Kleidungsstücke nur vorübergehend platziert und gleichzeitig ist es ein Ort der Erscheinung von ständiger Veränderung. An Barbara Curti's Garderobe hängen vier gleiche T-Shirts mit je einem Aufdruck - 'the light', 'belongs', 'to all' und 'of us'. Die Besucher sind dazu aufgefordert die T-Shirts mit ihren mitgebrachten Kleidungsstücken zu tauschen, wodurch sich der Satz im Laufe des Tages auflöst." (Text aus dem Saalblatt: Stefanie Steinmann)